Matrix als Messenger und Privacy, geht das?

Beginn: 
19.10.2019 - 13:00
Raumnummer: 
106
Referent: 
Peter Hormanns
Zielgruppe: 
diverse

Für das Projekt "Librechurch: Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche." ist das Projektteam auf der Suche nach einer Messenger-Lösung, die unseren Ansprüchen gerecht wird.

Die Vorgaben:

  • freie Software
  • föderiert für ökumenische Kirchen (keine Insellösungen)
  • kirchliches und europäisches Datenschutzrecht

Nach guten Erfahrungen mit einer Messengergruppe auf dem Matrixserver eines Teammitglieds betreiben wir nun eine Testinstallation.

Der Vortrag berichtet über die Erfahrungen und Herausforderungen:

  • Wo liegen die Stärken von XMPP, welche Stärken hat das Matrix-Protokoll?
  • Der lange Weg: viele Schritte für mehr und mehr Privatsphäre in der Matrix
  • Ausblick: Matrix ist lange nicht fertig

Weblink: https://librechurch.org/

Peter Hormanns

Peter Hormanns ist Freiberufler, Software-Entwickler und Linux-Admin; daneben ist er Genosse und Hostmaster der Hostsharing eG, Mitglied im LUKi e.V. und ehrenamtlicher Mitarbeiter im Projekt "Librechurch, freie Software für eine freie Kirche".