Enterprise-Backup mit Proxmox Backup Server

Beginn: 
10.10.2020 - 10:00
Raumnummer: 
Block 1
Referent: 
Wolfgang Link
Zielgruppe: 
Business

Proxmox Backup Server ist eine Enterprise Client/Server-Backup-Software zur effizienten Sicherung und Wiederherstellung von virtuellen Maschinen, Containern und physischen Hosts. Die Software ist komplett Open-Source und steht unter der Lizenz AGPL, v3.

Proxmox Backup Server unterstützt inkrementelle Backups, Deduplizierung, Kompression und authentifizierte Verschlüsselung. Als Systemprogrammiersprache wird Rust verwendet was eine sichere und hoch qualitative Codebasis sowie hohe Performance und geringe Ressourcenauslastung garantiert. Durch die starke Verschlüsselung auf der Client-Seite lässt sich mit der Proxmox Backup-Lösung auch die Datensicherung hin zu nicht vollständig vertrauenswürdigen Zielen sicher ausführen. Verwaltet wird die Lösung über ein intuitives Webinterface oder Komandozeile.

Die Backup-Lösung ist voll in die Virtualisierungsplattform Proxmox VE integriert. So lassen sich Sicherungskopien aller wichtigen Daten schnell und zuverlässig erstellen und die Verwaltung ist einfach und effizient.

Der Vortrag gibt Einblick in die Entwicklungsgeschichte, die Architektur und die Funktionen der Backup-Software. In einer Live-Session werden Funktionen und Performance präsentiert. Zum Abschluss werden gängige Anwendungsszenarien des Proxmox Backup Server diskutiert.

Wolfgang Link

Wolfgang Link machte seine erste Erfahrung mit Linux 2002. Seit 2014 arbeitet er als Softwareentwickler im Development-Team der Proxmox Server Solutions GmbH, ist Trainer für die Proxmox VE-Software und hält Vorträge auf diversen Konferenzen für Open Source-Software. Seine Schwerpunkte sind Storage-Technologien, Netzwerk und Virtualisierung.