Ein Jahr Aktivismus: Klima, Frieden, Räte. Und Software.

Beginn: 
19.10.2019 - 17:00
Raumnummer: 
104
Referent: 
Thomas Koch
Zielgruppe: 
diverse

In den vergangenen 2 Jahren konnte ich einfach einen Vortrag über die Software machen, mit der ich mich in letzter Zeit intensiv beschäftigte. Das vergangene Jahr aber wahr voll mit Aktivismus für das Klima, Frieden, Arbeiterrechte und Julian Assange.

Ich will erzählen, warum diese Themen für eine große Softwarefirma wichtig sind. Und ich will einen Ausblick geben auf die freie Software die wir in Zukunft brauchen um uns weiterhin zu vernetzen.

Thomas Koch

Thomas Koch war 8 Jahre Webentwickler und Systemadministrator bevor er 2015 eine Stelle bei einem großem Anbieter von Cloud, Suchmaschine und personalisierter Werbung antrat. Dort arbeitet er im Support und führt gerade Knowledge Centered Service ein.

Seine Vorliebe für Gutes, Schönes und Wahres befriedigt er beim Haskell programmieren, West Coast Swing Tanzen und lesen der Nachdenkseiten.de. Er ist Mitglied im asozialen Netzwerk, unterstützt #aufstehen.de und ist Debian Entwickler.