Die DSGVO wurde von allen umgesetzt - was nun?

Beginn: 
13.10.2018 - 14:00
Raumnummer: 
3
Referent: 
Christian Wally
Zielgruppe: 
Business

In den zwei Jahren zwischen Inkrafttreten der Datenschutz Grundverordnung und deren Anwendung seit Mai 2018 haben viele Organisationen mehr oder weniger große Anstrengungen unternommen um die Verarbeitung personenbezogener Daten gesetzeskonform zu gestalten.

Die DSGVO fordert aber an einigen Stellen eine regelmäßige Überprüfung der getroffenen Maßnahmen, außerdem sind Organisationen nicht statisch, sondern einem steten Wandel ausgesetzt. Im Vortrag werde ich einige Vorschläge machen und zeigen was als nächstes getan werden kann, damit der Datenschutz weiter ausgebaut und die einschlägigen Gesetze eingehalten werden.

Christian Wally

Christian Wally, geboren am 14. März 1968 ist seit 2002 selbständig in Vorarlberg tätig und seit 2015 Co-Geschäftsführer der don’t panic it-services og.

Bei der Arbeit in den vergangenen 13 Jahren entstanden auch Opensource Software Projekte wie der TrashRazor (Sicheres Mail Gateway) und phpPassSafe (Passwort Manager mit Gruppen basierter Zugriffssteuerung). Die don’t panic it-services og begleitet Organisationen bei der Umsetzung von ITSM Prozessen und nutzt dabei vorwiegend die Tools i-doit, Zammad und check_mk.