Aussteller 2017

Name Beschreibung Vortrag Standnummer
fairvelo

Bikesharing wurde früher mit Zahlenschlössern improvisiert und ist heute in der IoT Welt angekommen. Dabei spielen offene Schnittstellen zwischen Apps und Buchungsplattformen eine immer größere Rolle. Wir stellen verschiedene Open Source Bikesharing Projekte vor. http://fairvelo.org/

A1
Plattform für digitale Initiativen

DI ist ein weltoffener, inklusiver, starker Clan engagierter Menschen und innovativer Unternehmen. Es ist unser gemeinsames Ziel, frisches Denken für mehr Inspiration, Interaktion und Inkubation in unsere Region zu bringen. Die beiden Makerlabs, Hackathons und Konferenzen bieten Raum, um Erfahrungen sowie Wissen zu Technologie und Management auszutauschen. Das Ergebnis sind Prototypen, nutzbare Apps und praktische Impulse für unternehmerisches Denken und Handeln.

http://www.digitaleinitiativen.at/

A2
IT-Ziviltechnikergesellschaft – ZT Prentner IT GmbH

Infos dazu finden Sie auf unserer Homepage www.ztp.at

A3
Privatsphäre

Wir zeigen Ihnen praxisnah, wie Sie Ihre Privatsphäre schützen können. Denn gerade im Zeitalter des Staatstrojaners sehen wir ethische Aspekte dies zu tun.

A4
IoT Austria

IoT Austria ist eine non-profit Organisation im Bereich des Internet of Things. Ihr Ziel ist die Förderung offener Standards und Protokolle in diesem Bereich. Der Verein entwickelt das offene Entwicklerboard Merkurboard und die auf OpenHardware und freier Software basierende Basisstation Sarahbox. Zusätzlich werden Events wie etwa die monatlichen IoT-Talks und Hackathons organisiert.

A5
osAlliance

Eine Allianz von erfahrenen Open Source Experten. https://www.osalliance.com/

B1
Open Source Experts Group

Die Open Source Experts Group (OSEG) ist eine Arbeitsgruppe innerhalb des Fachverbands "Unternehmensberatung und Informationstechnologie" (UBIT) der Wirtschaftskammer Österreich.

B1
FairCoin

FairCoin ist weltweit die erste demokratisch verwaltete und Ressourcen schonende Kryptowährung, die in der realen Wirtschaft als Zahlungsmittel Verwendung findet.

https://fair-coin.org/

B1
Open Remote Computing Association - orca

Die "Open Remote Computing Assosciation - orca" wurde am 24. September 2017 als Verein gegründet um dem Anwendungsfall "Remote" eine Lobby zu geben. Ziel ist es, alle freiwillig und unfreiwillig Beteiligten über die Anforderungen, Limitationen und Probleme aufzuklären.

B2
FSFE

Die Free Software Foundation Europe ist eine gemeinnützige Organisation, die sich der Förderung Freier Software und der Arbeit für Freiheit in einer sich entwickelnden digitalen Gesellschaft widmet.

http://fsfe.org/

C1
Apache Software Foundation

Die ASF - Mit über 330 OpenSource Projekten ein wichtiger Pfeiler in der IT Welt.

C2
Libreboot

Bei Libreboot handelt es sich um eine vollständig freie BIOS-Implementierung. Zur Zeit wird eine definierte Anzahl von Geräten unterstützt, die mit diesem BIOS ausgerüstet werden kann.

http://freie.computer/ mit http://libreboot.org/

C3
LibreCMC

LibreCMC ist eine Freie Firmware für Router und andere Embedded Geräte. Es verzichtet vollständig auf die Verwendung von Binary-Blobs und bietet in der main Edition die 'luci' web-ui zur einfachen Konfiguration.

https://librecmc.org/

C3
Devuan

Devuan GNU+Linux ist eine Linux-Distribution, die zum Jahresende 2014 als Fork von Debian entstand. Erklärtes Ziel ist es, nicht den umstrittenen systemd-Dienst als „init“-Prozess fest vorzugeben, sondern die Wahl des init-Prozesses dem Anwender zu überlassen und ein möglichst breites Spektrum an init-Systemen zu unterstützen.

https://devuan.org/

C4
Linuxtreff Kreuzlingen und Reparierbar Kreuzlingen

Es gibt einen Linuxtreff in Kreuzlingen und in St. Gallen. Beide Treffs finden wöchentlich statt und laden alle Anfänger und Fortgeschrittene ein mitzumachen.

D1
Debian

Debian ist ein freies Betriebssystem (OS) für Ihren Rechner. Es verwendet Linux als Betriebssystemkern und alternativ auch den Betriebssystemkern von FreeBSD.

http://www.debian.org/

D2
Ruum42

Der Ruum42 ist ein Hackerspace in St. Gallen, der für Technik, Informatik und Basteln aller Art existiert.

Schnupperer sind immer herzlich willkommen, am Besten schaust du mal zum wöchentlichen Linuxtreff vorbei.

http://ruum42.ch

D3
Schweizer Hackerspaces und CCC-CH

Seit vielen Jahren finden überall in der Schweiz Menschen jeden Alters und Herkunft in sogenannten Chaostreffs und Hackerspaces zusammen, um gemeinsam über die sozialen Auswirkungen von Computern und des Internets sowie den Gefahren und Möglichkeiten dieser Technik zu diskutieren.

Die Club-Mitglieder setzen sich dabei für informationelle Selbstbestimmung (Datenschutz), Informationsfreiheit (Transparenz) sowie für ein Recht auf freie und unbehinderte Kommunikation im Internet und andere Bürgerrechte im digitalen Raum ein.

D3
Hackerfunk

Der Hackerfunk ist eine monatliche, meistens live ausgestrahlte Radiosendung auf dem zürcher Lokalradiosender Radio Radius.
Alle bisher gesendeten Folgen sind als Podcast in den Formaten MP3 und OGG/Vorbis herunterladbar.
https://www.hackerfunk.ch/

D3
4-gewinnt-Roboter

Gezeigt wird ein 4gewinnt spielender Industrieroboter: https://www.youtube.com/watch?v=Pv13yqpCqYw

Software und Anleitung werden zum download bereit stehen, es gibt Einblick in die Vereinstätigkeit von Laplace

D4
X2Go

X2Go erlaubt die Nutzung des eigenen Desktops von anderen Rechnern aus - sowohl im LAN als auch über das Internet. Dabei läuft die Übertragung über eine ssh-Verbindung, ist also verschlüsselt. Weiterhin wird durch die Verwendung der freien nx Bibliotheken (nomachine) eine sehr akzeptable Geschwindigkeit und Reaktionsverhalten des Desktops erzielt. Selbst über eine ISDN-Verbindung kann noch zufriedenstellend gearbeitet werden.

E1
Team Netzwerk LinuxDay

Unser Team für die Netzwerktechnik ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen.

E2
Red Hat

Seit 1993 unterstützen wir unsere Kunden mit offenen Innovationen bei der Bewältigung technologischer und geschäftlicher Herausforderungen. Zunächst hielt man uns für verrückt – niemand glaubte daran, dass sich Open Source jemals durchsetzen würde. Doch wir haben den Beweis erbracht.

https://www.redhat.com/de

E3