Aussteller 2012

Name Beschreibung Vortrag Standnummer
Datenstrom

Die Datenstrom IT Dienstleistungen GmbH bietet Enterprise-IT-Lösungen an, die klassische IT-Konzepte mit Open-Source-Komponenten ergänzt und sich daher besonders kostengünstig präsentieren.

http://www.datenstrom.at/

A1
FSFE

Die Free Software Foundation Europe ist eine gemeinnützige Organisation, die sich der Förderung Freier Software und der Arbeit für Freiheit in einer sich entwickelnden digitalen Gesellschaft widmet.

http://fsfe.org/

Free Your Android - Oder: Wie frei ist dieses System wirklich und was kann man tun, um die Situation zu verbessern? A2
Webmeisterei

Die Webmeisterei Informationstechnologie GmbH entwickelt anspruchsvolle Open Source CMS- und Intranet-Lösungen und bietet als Entwicklungspartner und Hosting-Anbieter individuelle Unterstützung bei der Umsetzung von Web-Projekten.

http://webmeisterei.com/

A3
smog.at

Mission: Wir haben uns in den Bereichen Core/ISP Netzwerke (ipv4/ipv6) sowie Unix/Linux Systeme spezialisiert.

http://www.smog.at/

A4
Archivista

Die ArchivistaBox besteht aus den Bestandteilen Dokumenten Management (DMS), ERP und Virtualisierung mit KVM. Die ArchivistaBox-Systeme werden in ca. 20 bis 40 Sekunden ins RAM hochgefahren, eine Installation ist nicht notwendig, gearbeitet wird webbasiert über jeden Browser.

http://www.archivista.ch/

RAM basierte Virtualisierung mit ArchivistaVM A5
Allmenda

Die ALLMENDA ist ein Leistungsnetzwerk von Innovationsberatern, IT- und Medienprofis, die über eine Genossenschaft Produkte und Dienstleistungen anbieten.

http://www.allmenda.com/

Regionale Cloud Services mit ISPconfig und GroupOffice A6
Hackerfunk

Der Hackerfunk ist eine monatliche, meistens live ausgestrahlte Radiosendung auf dem zürcher Lokalradiosender Radio LoRa.
Alle bisher gesendeten Folgen sind als Podcast in den Formaten MP3 und OGG/Vorbis herunterladbar.

http://www.hackerfunk.ch/

B1
Frubar

Das Frubar Netzwerk ist ein Team aus Grafikern, Musikern und Softwareentwicklern, das gemeinsam neue Ideen entwickelt und diese in kreativen Projekten realisiert.

http://www.frubar.net/

B3
x2go

x2go erlaubt die Nutzung des eigenen Desktops von anderen Rechnern aus - sowohl im LAN als auch über das Internet.

http://www.x2go.org/

C1
Debian

Debian ist ein freies Betriebssystem (OS) für Ihren Rechner. Es verwendet Linux als Betriebssystemkern und neuerdings alternativ auch den Betriebssystemkern von FreeBSD.

http://www.debian.org/

SSH über unzuverlässige Leitungen C2
Ubuntu

Ubuntu ist eine auf Debian basierende Distribution.

http://ubuntuusers.de/

C3
Fedora

Das Fedoraprojekt ist eine globale Gemeinschaft von Menschen, die freie Software unterstützen. Es wird unterstützt von Red Hat, das in unsere Infrastruktur und Mittel investiert, um die Zusammenarbeit zu fördern und neue, innovative Technologien zu schaffen.

https://fedoraproject.org/de/

Zentrale Entwicklungsumgebungen C4
Gnome

GNOME ist eine der führenden benutzerfreundlichen Umgebungen für GNU/Linux und wird derzeit schätzungsweise auf knapp zehn Millionen Arbeitsplätzen eingesetzt.

http://www.gnome.org/

D1
LibreOffice

LibreOffice ist eine leistungsfähige und freie Office-Suite. Das Paket bietet sechs Anwendungen für die Erstellung von Dokumenten und zur Datenverarbeitung. Herausgegeben wird LibreOffice von The Document Foundation, einer gemeinnützigen, rechtsfähigen Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Berlin.

http://de.libreoffice.org/

D2
KDE

KDE ist eine internationale Gemeinschaft, die sich mit Freier Software für Desktop und Mobilgeräte beschäftigt. Zu den Produkten zählen eine Arbeitsumgebung für freie Betriebssysteme und Applikationen für viele Einsatzgebiete.

http://www.kde.org

KDE ist eine internationale Gemeinschaft, die sich mit Freier Software für Desktop und Mobilgeräte beschäftigt. Zu den Produkten zählen eine Arbeitsumgebung für freie Betriebssysteme und Applikationen für viele Einsatzgebiete
Das KDE-Projekt zwischen Desktop, Cloud und mobilen Geräten D3
Apache OpenOffice

http://www.openoffice.org/de/

D4
Public Domain Project

Digitales online Archiv für historische Tonträger

http://de.publicdomainproject.org/

E1
Wikimedia

Wikimedia Österreich ist der Unterstützungsverein für Wikimedia-Projekte sowie Autoren in Österreich und Förderverein für Projekte im Bereich freien Wissens und Open Knowledge.

http://www.wikimedia.at/

E2
Linuxtreff St. Gallen und Kreuzlingen

Es gibt einen Linuxtreff in Kreuzlingen und in St. Gallen. Beide Treffs finden wöchentlich statt und laden alle Anfänger und Fortgeschrittene ein mitzumachen.

http://kreuzlingen.linuxtreff.ch/
http://sg.linuxtreff.ch/

E3
Ruum42

Hackerspace in St. Gallen

http://ruum42.ch

E3
Fotobearbeitung unter Linux

Gimp und viele andere Helferlein zur Bearbeitung von Digitalfotos.
Außerdem: Raspberry PI und Arduino.

http://www.gimp.org/

E4