MythTV - das netzwerkfähige Multimediacenter

Beginn: 
27.11.2010 - 15:00
Raumnummer: 
102
Referent: 
Roland Alton
Zielgruppe: 
Anfänger

MythTV definiert Fernsehen neu. Es scannt alle Programme nach Stichworten und
nimmt auf, was gefällt. Die Aufnahmen können in HD Qualität mit 5.1 Surround
nicht nur im Wohnzimmer abgespielt werden, sondern mit einem Client auf jedem
Rechner im Home-Network oder auch ausserhalb über ein Web Interface.
Zusätzlich verwaltet es Bilder, Videos und die Musiksammlung. Roland erzählt
über seine Erfahrungen zu Hause beim Stromsparen, mit NVIDIA Treibern und vom
Hack im net culture lab, damit auch AoN-TV als Quelle funktioniert.

Roland Alton

Roland Alton ist promovierter Informatiker, berät Organisationen und Unternehmen zu Open Source Themen und setzt Projekte mit Mitgliedern und Mitarbeiter:innen der fairkom Gesellschaft (Vorarlberg/Wien) um.

Mit dem Motto "Wie bio, nur im Internet" verfolgen wir seit vielen Jahren einen nachhaltigen Kurs und leben diesen auch (klimaneutrales Büro und Hosting, ausschliesslich Open Source Lösungen, Unterstützung zahlreicher Nachhaltigkeitsinitiativen oder Creative Commons) und bieten unter fairapps.net bewährte Open Source Dienste an (fairmeeting, faircloud, fairteaching, board.net, fairchat, etc).