Meine Wolke ist ein Wiki

Beginn: 
24.11.2012 - 16:00
Raumnummer: 
102
Referent: 
Peter Hormanns
Zielgruppe: 
Business

Warum eine aufwändige und komplizierte Lösung? "Keep it small and simple" oder "Keep it simple an smart"! Ein Wiki als "Cloud" für ein kleines Team oder einen einzelnen Kopfarbeiter hat sich schon viele Jahre bewährt.

Mein Lieblings-Wiki ist das "JSPWiki". Es ist eine einfach zu installierende Wiki-Software. Es funktioniert überall, wo eine Java-Umgebung verfügbar ist. Eine Datenbank ist nicht erforderlich.

Das Projekt ist bereits mehr als 10 Jahre alt. Die Code-Basis ist stabil und sehr gut wartbar. Definierte Schnittstellen ermöglichen es die Funktionalität vielfältig anzupassen und erweitern. Mit der Version 2.9 wird in den nächsten Wochen eine Version als Apache-Release erscheinen.

Das Wiki eignet sich sehr gut als persönliches Wiki auf dem Server zu Hause oder im Büro, unterwegs auf dem Notebook oder im Internet. Es ist sehr leicht auf allen Betriebssystemen zu installieren. In der Standard-Installationen liegen alle Daten im Dateisystem. Die Inhalte und Dateien können per WebDAV verfügbar gemacht werden.

Im Vortrag werde ich typische Use-Cases vorstellen, die sich sehr gut mit einfachen Mitteln umsetzen lassen.

Peter Hormanns

Peter Hormanns ist Diplom-Informatiker (RWTH Aachen, 1990) und Mitglied der Gesellschaft für Informatik (GI). Seine berufliche Laufbahn begann nach dem Studium in einem großen Industrie-Unternehmen. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Software-Entwicklung (insbesondere Entwicklungswerkzeuge und -methoden), Softwarearchitekturen (Java, J2EE) und Konzepte für den Betrieb von hochverfügbaren Programmsystemen in der Produktionsplanung und -steuerung.

Er beschäftigt sich seit 1998 mit dem Linux-Betriebssystem und anderen Opensource-Programmsystemen. In den Jahren 2000 und 2002 begann sein Engagement in den Linux Benutzergruppen (Linux User Group, LUG) Krefeld und luki.org (Linux User im Bereich der Kirchen).

Seit 2002 ist Peter Hormanns Mitglied in der Genossenschaft Hostsharing e.G., Hamburg, die gemeinschaftlich Internet-Server mit Opensource-Software betreibt. Dort betreibt er mehrere Internet-Präsenzen für kommerzielle Unternehmen und gemeinnützige Gruppen.

2004 begann Peter Hormanns seine freiberufliche Tätigkeit. Schwerpunkte der Tätigkeit sind Software-Entwicklung (in erste Linie Java) und Web-Hosting bei der Hostsharing eG.

Aktuell arbeitet er für die cusy GmbH in Berlin an einem Software-as-a-Service Angebot für Software-Entwicklungsteams und Agenturen.