Embedded GNU/Linux Basics

Beginn: 
21.11.2015 - 14:00
Raumnummer: 
106
Referent: 
Urs Fässler
Zielgruppe: 
Profi

Mit dem Raspberry PI und ähnlichen Systemen bietet es sich an, für seine Projekte ein Embedded GNU/Linux System zu erstellen. Anhand eines Beispiel-Projekts gebe ich einen Überblick über die verschiedenen Bereiche auf welche man bei der Umsetzung eines Embedded GNU/Linux System stosst. Dies Umfasst unter anderem die Themen:

  • Definition Embedded System
  • u-boot und wieso es benötigt wird
  • Cross-Compiler und angepasste GNU/Linux Distribution mit Yocto bauen
  • Entwickeln von Linux Kernel Treibern
  • Definition Echtzeit und wie es realisiert werden kann
  • Userspace eines Embedded GNU/Linux
  • Spezialität von Applikationen für Embedded-Systeme

Urs Fässler

Urs Fässler ist seit fast 10 Jahren Debian GNU/Linux Benutzer und engagiert sich in der FSFE Lokalgruppe Zürich. Beruflich ist er Senior Embedded Software Ingenieur bei der bbv Software Services.
Dort erstellt er Kunden-Applikationen sowie ganze Systeme auf Basis von GNU/Linux.